Head 01 - Image, Link [NEW] - 1 24992
Fertig Motors weiht neue Mechanikfertigung ein
Beckhoff-Antriebstechnik mit erhöhter Fertigungstiefe
Was am 9. März 2017 mit dem Spatenstich begonnen hat, wurde nach nur sechs Monaten Bauzeit im September 2017 bezogen und am 23. Februar 2018 offiziell eingeweiht: die neue Mechanikfertigung von Fertig Motors.
Fertig Motors ist ein Unternehmen der Beckhoff-Gruppe und entwickelt und produziert am Standort Marktheidenfeld primär Servomotoren für Beckhoff. Allein in den Bau der Produktionsstätte wurden über 4 Mio. Euro investiert. Entstanden sind dabei 2500 m2 Produktionsfläche und zusätzlich 1000 m2 für Büros und Sozialräume. Hinzu kommen – neben dem personellen Aufbau des erforderlichen CNC-Know-hows – rund 3 Mio. Euro Investment für modernste, hochwertige CNC-Maschinen. Zur Motivation erläutert Fertig-Motors-Geschäftsführer Dietmar Hamberger: „Nun können wir einen Großteil der bislang zugelieferten Motorwellen und Gehäuse für unsere Servomotoren AM8000 selbst herstellen und damit die Fertigungstiefe und eigene Assembling-Kompetenz deutlich erweitern. Das ist ein wichtiger Beitrag, um unseren hohen Qualitätsstandard auch bei dem enormen Wachstum des Unternehmens sicherzustellen. Weiterhin vereinfacht eine eigene Mechanikfertigung die möglichst schnelle Umsetzung von individuellen Kundenanforderungen sowie von Prototypen und Innovationsprojekten. Diese drei Fertigungsaspekte – Versorgungssicherheit, Flexibilität und Schnelligkeit – bilden die optimale Grundlage, um bis spätestens 2020 jährlich mehr als 100.000 Servomotoren produzieren zu können.“

Michael Pfister, Produktmanager Antriebstechnik bei Beckhoff Automation, Erwin Fertig, Geschäftsführer von Fertig Motors und einer der beiden Joint-Venture-Gründer, Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation und der zweite Fertig-Motors-Gründer, sowie Dietmar Hamberger, Geschäftsführer von Fertig Motors, bei der offiziellen Einweihung der neuen Mechanikfertigung am 23. Februar 2018 (v.l.n.r.).

Mit den neuen CNC-Maschinen ist eine Produktion mit hohem Automatisierungsgrad und minimierten Rüstzeiten möglich.

Rund 300 Gäste – Kunden sowie Mitarbeiter von Fertig Motors und Beckhoff Automation – nahmen an der Einweihungsveranstaltung im neuen Produktionswerk in Marktheidenfeld teil.