Beckhoff auf der Husum Wind 2017

Steuerungsintegriertes Condition Monitoring: erhöht die Transparenz und Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

Optimieren Sie die Verfügbarkeit Ihrer Windenergieanlage! Nicht nur für Offshore-Installationen und Anlagen in entlegenen Regionen, sondern generell empfiehlt sich die Überwachung von Getrieben, Generatoren, Turm und Rotorblättern. Mit Beckhoff lässt sich das Condition Monitoring nahtlos in die Steuerung der Windenergieanlage integrieren.

Auf der Husum Wind 2017 zeigt Beckhoff, wie mit PC-basierter Steuerungstechnik sowohl Neuanlagen ausgerüstet, als auch Messkampagnen auf bestehenden Anlagen nachgerüstet werden können. Profitieren Sie vom Beckhoff-Windenergie-Know-how aus über 45.000 realisierten Anlagen und integrieren Sie die komplette Messkette direkt in Ihre Anlagensteuerung.

Mehr Transparenz: mit einer durchgängigen Messkette.

Mit PC-based Control von Beckhoff können Sie die komplette Messkette in Windkraftanlagen umsetzen: von der Anbindung aller gängigen Sensoren bis zur Nutzung von Cloud-Storage-Services. 

Mehr Transparenz: mit einer durchgängigen Messkette.

Messeinformationen

Husum
12. – 15.09.2017
Halle 5, Stand B28

Hallenplan Husum Wind

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 5, Stand B28

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Donnerstag:
    10.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag:
    10.00 – 16.00 Uhr